Herbsttheater 2019 - Gschwendlhofbauer-Bazi

 

Auf dem Gschwendlhof liegt einiges im Argen. Opa Bartl hat sein Bett in der Stube stehen und lässt sich von Tochter Erna und Enkelin Gerdi "bemuttern". Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis er das Zeitliche segnet. Darauf spekuliert vor allem Sigi, den Gerdi schon in sehr jungen Jahren in einer Kurzschlussreaktion geheiratet hat. Doch Sigi entwickelt sich nicht zu dem erhofften neuen Bauern am Hof, sondern zeigt sehr bald sein wahres Gesicht. Jede Arbeit ist ihm zu viel, er verbringt seine Zeit lieber mit seinem Kumpel Joschi und anderen Frauen in diversen Bars und Spelunken. Als Sigi dann auch noch kriminell wird, wird es Opa Bartel zu bunt. Wie er wieder Ordnung ins Haus bringt und seine Enkelin aus dieser misslichen Lage befreit, sehen Sie ab dem 9. November 2019 in der Aschauer Gemeindehalle.

 

Die Stoabacher Laienbühne freut sich auf Ihr kommen!

Reservierungen nimmt Familie Asanger gerne unter 08638/67680 telefonisch an!

Kennen Sie schon unsere Theaterbar?

 

Freitags und Samstags findet nach den Theatervorstellungen noch Barbetrieb im Foyer der Gemeindehalle statt. Gerne können Sie den Abend hier mit uns und einem Glas Wein oder einem gemütlichen Bier ausklingen lassen.

 

Theaterspieler-Tipp: Goaßmass hamma aa!